TSG Mainflingen | 1. Mainflinger 11-Meter-Cup
Leider unterstützt unsere Webseite die Auflösung Ihres Smartphones bzw. ihren Smartphone-Browser nicht.

Bitte besuchen Sie uns mit einem anderen Gerät/Browser wieder.

Ihre TSG-Mainflingen
TSG
Wappen
Mainflingen
Facebook

1. Mainflinger 11-Meter-Cup

18 Teams mit jeweils 5 Schützen/innen traten am Sonntag um 13:30 Uhr bei bedecktem Himmel, aber idealen Temperaturen zum 11-Meter-Spektakel an.
Vier Stunden, 61 Matches und 610 geschossene Elfer später konnte der Vorsitzende der Fußballabteilung, Holger Drinhaus, noch auf dem Platz 18 Sieger küren.
Nie hat man auf dem TSG-Gelände so viele strahlende Gesichter gesehen: jeder Schütze und noch mehr jede Schützin hatte sein/ihr ganz persönliches Erfolgserlebnis,
aber auch die vielen Zuschauer verfolgten das Geschehen hautnah und freuten sich über jeden Treffer ihres Favoriten.

Dass Drinhaus mit dem Team “Lokomotive Leberschaden” letztlich doch richtigen Fußballern den Siegerpokal überreichen durfte, war vorauszusehen.
Den meisten Beifall erhielt jedoch das Damenteam “Crazy Schimmel Dancers”, das erst im Halbfinale von der B-Jugend der TSG gestoppt werden konnten.
Den dritten Platz belegten die älteren Herren der FFW.

Nach über 25 Jahren hat das in die Jahre gekommene “Fußball-Ortsvereinsturnier” mit dem “Elfmeter-Cup” in Mainflingen einen würdigen Nachfolger gefunden!