TSG Mainflingen | 1. Saisonsieg für E3-Junioren der TSG Mainflingen
Leider unterstützt unsere Webseite die Auflösung Ihres Smartphones bzw. ihren Smartphone-Browser nicht.

Bitte besuchen Sie uns mit einem anderen Gerät/Browser wieder.

Ihre TSG-Mainflingen
TSG
Wappen
Mainflingen
Facebook

1. Saisonsieg für E3-Junioren der TSG Mainflingen

E3_Jugend_2014Am vergangenen Samstag besiegten die E3-Junioren der TSG Fußballer die JSG SV/​TV Dreieichenhain III mit 7:1 und erzielten damit ihren ersten Saisonsieg überhaupt.
Ging das Hinspiel noch 11:3 verloren, stand es auf dem Sportplatz der TSG Mainflingen bereits nach einer Minute 1:0 für die Heimmannschaft. Dem schnellen Ausgleich durch die Gäste folgte prompt mit dem 2:1 die erneute Führung. Mit schönem “Kombinationsspiel” kamen die Mainflinger immer wieder gefährlich vor das Tor der Gäste, ließen im Gegenzug vor dem eigenen Tor nur wenig zu und erzielten bis zum Ende der ersten Halbzeit noch drei weitere Tore.

Nach der Halbzeitpause kamen die Gäste aus Dreieichenhain deutlich besser ins Spiel und übten ziemlichen Druck auf die Abwehr der TSG Mainflingen aus, die sich aber mit einer geschlossenen Abwehrleistung und einer Portion Glück selbst hochkarätigen Chancen der Gäste erfolgreich zu Wehr setzen konnten. Aber auch die TSG kam einige Male gefährlich vor das Tor der Gäste, ließ aber ebenfalls einige gute Chancen ungenutzt um dann doch noch zwei mal zum Torerfolg und damit dem Endergebnis von 7:1 zu kommen.

Die E3-Junioren belohnten sich mit diesem Sieg selbst für eine schwere Saison, in einer für die Mannschaft eigentlich zu starken Gruppe, in der die Mannschaft sich aber, selbst durch zweistellige Niederlagen, nie den Spaß am Fußball nehmen ließ. Mit großem Willen, viel Freude am Spiel und tollem Zusammenhalt entwickelte sich die junge Mannschaft stetig weiter, was selbst von gegnerischen Trainer in der Rückrunde lobende Erwähnung fand. Einen nicht unerheblichen Teil an dieser Entwicklung tragen, neben den Jungs selbst und ihrem Trainer Horst Rengeo, die Eltern der E3-Junioren die selbst bei hohen Niederlagen ihre Kinder vom Spielfeldrand und auch neben dem Platz unterstützen und immer zu motivieren wissen.