TSG Mainflingen | Espanol OF – TSG Mainflingen 1:3 (0:1)
Leider unterstützt unsere Webseite die Auflösung Ihres Smartphones bzw. ihren Smartphone-Browser nicht.

Bitte besuchen Sie uns mit einem anderen Gerät/Browser wieder.

Ihre TSG-Mainflingen
TSG
Wappen
Mainflingen
Facebook

Espanol OF – TSG Mainflingen 1:3 (0:1)

4. Mai 2018

Nach dem hart erkämpften Sieg unter Flutlicht in Bieber gegen ein temperamentvolles Espanol-Team auf ungeliebtem Kunstrasen benötigt die Schwarzkopftruppe aus den verbleibenden vier Spielen noch maximal 6 Punkte, um die Meisterschaft und den Aufstieg in die Kreisoberliga perfekt zu machen.

Die ersten Zähler sollen dabei bereits am kommenden Sonntag (Anstoß 13 Uhr) in Jügesheim bei JSK Rodgau II eingefahren werden. TSV Heusenstamm (A), Kickers Obertshausen II (H) und SG Hainhausen (A) die weiteren Gegner bis zum Saisonende, allesamt lösbare Aufgaben!

Philipp Karg mit Kopfball, Steffen Bernard mit knallhartem Schuss aus 16 Metern unter die Torlatte und Dominik Bohl mit raffiniertem Freistoß aus spitzem Winkel sorgten für einen letztlich klaren und verdienten Sieg für die diesmal ganz in „Weiß“ agierenden Mainflinger.

Nicht mehr zeitgemäß der Kunstrasenplatz, auf dem Verletzungen vorprogrammiert sind.

Philipp Karg wird sicherlich für den Rest der Saison ausfallen, Steffen Bernard musste verletzungsbedingt frühzeitig ausgetauscht werden. Auch die Spanier kamen nicht ohne Blessuren davon.

von Harald Seibert