Abteilung Fußball | Auf nach Langen!
Leider unterstützt unsere Webseite die Auflösung Ihres Smartphones bzw. ihren Smartphone-Browser nicht.

Bitte besuchen Sie uns mit einem anderen Gerät/Browser wieder.

Ihre TSG-Mainflingen
TSG
Wappen
Mainflingen
Facebook

Auf nach Langen!

27. November 2018

TSG Mainflingen – Spvgg. Dietesheim 2:0 (1:0)
TSG II – Türkgücü Dietzenbach 0:3 (0:2)

Auch diese TSG-Gruppe feierte den Sieg!

Nach zuletzt vier Siegen und 14:4 Toren gegen allesamt unbequeme Gegner kann das Mainflinger Team nunmehr mit breiter Brust und ohne jeglichen Druck zum letzten Punktspiel des Jahres beim FC Langen antreten. Mit aktuell 8 Punkten Vorsprung auf den Tabellendritten hat die Schwarzkopftruppe alles selbst in der Hand.

Ein Mainflinger Sieg und auch Langen ist aus dem Rennen um die Aufstiegsplätze ausgeschieden. Bei einem Unentschieden verbleibt es bei dann noch 11 ausstehenden Spielen bei überaus komfortablen acht Zählern Vorsprung. Selbst bei einer Niederlage sind die Schwarz-Gelben im Rennen um die Relegation noch klar im Vorteil.

Gegen Dietesheim hat die TSG-Truppe in einer bis zuletzt ausgeglichenen Begegnung einen glücklichen, aber letztlich doch verdienten, Heimsieg errungen.

Sahin-Erman Tasgin auf Vorarbeit von Bilal El Assraoui kurz vor der Pause und Abwehrchef Jonas Glaab mit einem sehenswerten Kopfball in der 72. Minute hießen die Torschützen.

Am kommenden Sonntag gilt es, nach anstrengenden 18 Saisonspielen und trotz aller Verletzungssorgen, in Langen (Achtung: Beginn 14 Uhr) noch einmal alle Kräfte zu bündeln. Ein Punkt sollte allemal möglich sein, zumal der Gegner bereits drei Heimniederlagen hat hinnehmen müssen!

Die „Zweite“ beendet auf einem Nichtabstiegsplatz in der Kreisliga B mit dem Spiel bei FT Oberrad (Beginn: 17 Uhr) ihr ereignisreiches Spieljahr 2018.