TSG Mainflingen | Tolle TSG-Fußballer-Fassnachtsfete!
Leider unterstützt unsere Webseite die Auflösung Ihres Smartphones bzw. ihren Smartphone-Browser nicht.

Bitte besuchen Sie uns mit einem anderen Gerät/Browser wieder.

Ihre TSG-Mainflingen
TSG
Wappen
Mainflingen
Facebook

Tolle TSG-Fußballer-Fassnachtsfete!

Schon seit Freitagnachmittag, den 4.3.2011, hatten die Helferinnen und Helfer, einschließlich des gesamten Fußballvorstandes mit viel Liebe zum Detail das Bürgerhaus Rocky-Horror-Picture-gemäß “eingekleidet” und so den Aktiven ein ansprechendes Podium für ihre Auftritte geschaffen.

Pünktlich am Samstagabend um 20:11 Uhr eröffnete der neue Moderator Thorsten Gast die “Narrenschau”.

Mit dem “SVM-Drahtseiltakt”, den “Flotten Hüppern”, den “TSG-Cheerleaders” und dem “TSG-Ballett” brachten gleich vier Mädchen-Gruppen das närrische Publikum mit flotten Rhythmen so richtig in Stimmung.


Dazwischen zollte das närrische Auditorium dem “Dreigestirn” seinen Respekt und es persiflierte Thomas Schulz mit seinem Sohn als “Zwei Italiener aus Zellhausen” musikalisch Themen aus der Welt- und Ortspolitik.

Den mit Spannung erwarteten Höhepunkt lieferte dann das TSG-Fußballer-Männerballett. Die Truppe, um und mit dem Fußballvorsitzenden Holger Drinhaus, wurde nach ihrem Showtanz zu Klängen und in Kleidern aus der “Rocky-Horror-Picture-Show” von dem überwiegend jungen Publikum mit minutenlangen Ovationen gefeiert.

Die Trainerinnen Kerstin Gast und Maria Knecht haben entgegen anderer Meinungen den Beweis geliefert, dass man selbst aus A-Liga-Kickern bei dem entsprechenden Engagement hervorragende Tänzer formen kann.

Danach wurde bei Discoklängen auf der Tanzfläche und in der Bar noch bis in den frühen Morgen gefeiert!

Bereits um 9:30 Uhr am Sonntagmorgen trafen sich die Helfer um die nicht zu übersehenden Spuren der Fußballer-Fassnachtsfete aus dem Bürgerhaus zu beseitigen.