Leider unterstützt unsere Webseite die Auflösung Ihres Smartphones bzw. ihren Smartphone-Browser nicht.

Bitte besuchen Sie uns mit einem anderen Gerät/Browser wieder.

Ihre TSG-Mainflingen
TSG
Wappen
Mainflingen
Facebook

TSG Mainflingen im Jugendbereich erstmals in allen Altersklassen vertreten!

6. September 2014

Die TSG Mainflingen nimmt in der Saison 2014/15 erstmals in ihrer Vereinsgeschichte in allen Altersklassen von der A- bis zur F-Jugend mit insgesamt 9 Mannschaften am Punktspielbetrieb teil.

Zusätzlich werden eine G-Jugend (Geburtsjahr 2008) und ein Bambini-Team im Training auf zukünftige Spiele vorbereitet.

Entgegen dem Trend in den umliegenden Vereinen hat sich die Anzahl der Jungkicker bei der TSG in den letzten Jahren mehr als verdreifacht. Die über 130 Kinder und Jugendliche, auch aus den Nachbargemeinden, werden von 20 ehrenamtlichen Trainern auf drei bestens präparierten, vereinseigenen Rasenplätzen betreut.

Ziel der Verantwortlichen ist es auch weiterhin, junge Eigengewächse an den Bereich der „Aktiven“ heranzuführen.
Den ganzen Beitrag lesen …



TSG Mainflingen – SKV Hainhausen 1:1 (1:0)

31. August 2014

Gerechte Punkteteilung!

Vier Punkte nach drei Spielen, da hatten sich Spieler und Offizielle der TSG doch etwas mehr erhofft. Besonders die Punkte der unnötigen Niederlage zum Auftakt der Saison in Klein-Auheim fehlen, um von einem gelungenen Saisonstart reden zu können. Mit dem Unentschieden vom letzten Sonntag gegen Hainhausen hingegen kann man durchaus leben; erwies sich dieser Gegner doch als eine spielstarke, robuste Einheit, die in diesem Jahr sicherlich im Vorderfeld der Tabelle wird mitspielen können.
Den ganzen Beitrag lesen …



Tenniscamp beim TC TSG Mainflingen

11. August 2014

TenniscampEin fünftägiges Tenniscamp für Nachwuchsspieler führte die Tennisabteilung der TSG Mainflingen in der zweiten Ferienwoche durch.

5 Mädchen und 7 Jungs im Alter von 6 bis 12 Jahren wurden von Montag bis Freitag jeweils von 10 bis 16 Uhr (inklusive Mittagessen) von Lizenztrainer Klaus Rosenberger und Tochter Chiara betreut.
Den ganzen Beitrag lesen …



Fußball-Wochenende mit Elfmeter-Cup

30. Juli 2014

Vom 29. bis 31.8. dreht sich auf dem Sportgelände der TSG Mainflingen mal wieder alles um den Fußball.

Bereits am Freitag, ab 18 Uhr werden acht AH-Mannschaften auf Kleinfeld um den Siegerpokal streiten.

Für den Samstag sind alle Mainhäuser Vereine, Firmen, Stammtische, Parteien, Familien, Clubs und Cliquen zum zweiten Mal eingeladen, ihre Schusskraft und Zielgenauigkeit aus elf Metern gegen die Torhüter der TSG unter Beweis zu stellen. Der Spaß steht bei diesem „Schützenfest“ im Vordergrund.
Die besten Mannschaften werden mit Sachpreisen belohnt.

Bis zum 9.8. sollten sich die Teams, bestehend aus 7 Schützen, von denen jeweils 5 schießen, zu diesem zweiten Elfmeter-Cup angemeldet haben.
Den ganzen Beitrag lesen …



Mainflingen überrascht beim Mainpokal!

Das hatten selbst die größten Optimisten nicht erwartet.

Zum Auftakt des Mainpokals besiegten die jungen Mainflinger Alem. Klein-Auheim souverän mit 4:1.
Danach erkämpften sie sich gegen die beiden Kreisoberligisten aus Klein-Welzheim und Froschhausen jeweils ein Unentschieden. Mit dem völlig verdienten 2:1-Sieg im letzten Gruppenspiel gegen den Gruppenligisten Germ. Klein-Krotzenburg belegte die TSG in der Endabrechnung den ersten Platz in ihrer Gruppe.
Den ganzen Beitrag lesen …



Erste Mahd am TSG-Sportgelände

1. Juli 2014

Erste Maht! 003Im Zuge der Umgestaltungsarbeiten am TSG-Sportgelände wurden als eine der letzten Maßnahmen fast 3000 qm Rasen neu eingesät.
Zur “ersten Mahd” warfen fünf Alt-AH-ler (Seibert, Gast, Wiegand, Thiel, Kadner) die Rasenmäher an.



Saisonbericht der U14 der TSG

2. Juni 2014

foto-u14Groß war die Freude der U14 der TSG nach einer überaus erfolgreichen Saison. Erst im Saisonfinale musste man sich den Favoriten aus Jügesheim (0:0) und dem Meister JFV Seligenstadt (1:3, nach 1:0 Führung) geschlagen geben. Die drittstärkste Abwehr der Liga stand stabil und war damit die Erfolgsgrundlage des Trainertrios Horst Klein, Jörg Schneider und Axel Weber. Zum Rundenabschluss konnte am letzten Samstag der SC Hessen Dreieich mit 2:0 hochverdient geschlagen werden.
Den ganzen Beitrag lesen …



TSG Mainflingen – TSV Lämmerspiel 2:2 (0:1)

Gelungener Rundenabschluss!

Mit Daniel Wiegand, Maximilian Kretschmer und Jan Hartmann standen gegen den Tabellendritten aus Lämmerspiel immerhin drei Akteure in der Startelf, die ansonsten nicht zum Stamm der ersten Mannschaft gehören. Alle drei haben jedoch durch ihr engagiertes Spiel maßgeblich dazu beigetragen, dass die junge TSG-Elf gegen den noch um die Aufstiegsrelegation kämpfenden Gast eine ihrer besten Saisonleistungen abgeliefert hat! Dass bei vier Lattentreffern in der ersten Hälfte nach richtig gutem Spiel kein Treffer gelingen wollte, und die „Schwarz-Gelben“ mit 0:1 zurücklagen, war ganz einfach Pech.
Den ganzen Beitrag lesen …



A-Schüler der TSG Mainflingen sind Kreismeister im Tischtennis

30. Mai 2014

059-1Viel Nervenstärke, Flexibilität und vor allem ein großes Durchhaltevermögen bewiesen Trainer und A-Schülermannschaft der TSG Mainflingen in der zurückliegenden Punktrunde:
Trotz einer 0:10-Strafe zu Beginn der Runde und massiver krankheitsbedingter Ausfälle errang die Mannschaft den Meistertitel in der 1. Kreisklasse.
Nach einer erfolgreichen Hinrunde, die für die A-Schüler der TSG auf dem zweiten Tabellenplatz – punktgleich mit dem Tabellenführer – endete, sah die Mannschaft der Rückrunde zunächst äußerst optimistisch entgegen.
Doch nach den ersten erfolgreichen Spielen hatten Trainer Bruno Badelt und seine Jungs mit einigen harten Rückschlägen zu kämpfen: Ein 8:2-Sieg gegen TGS Hausen wurde wegen einer umstrittenen Regelauslegung mit einer 0:10 Niederlage geahndet. Das bedeutete zunächst Platz drei in der Tabelle. Dazu hatte die Mannschaft mit massiven Ausfällen zu kämpfen, so dass die Stamm-Spieler Julien Klosek, Jan Grimm und Lukas Baumgart von den Ersatzspielern Justin Betz, Jonas Baumgart und Luka Hochreiner aus der Gruppe der B-Schüler unterstützt werden mussten.
Als Glücksfall erwies sich hier vor allem der beste B-Schüler Justin Betz, der im Laufe der Runde fest in die A-Mannschaft aufgenommen wurde. Es folgten eine Reihe hoher Siege (8:2, 10:0, 9:1) und alles lief auf ein Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen den drei Tabellenbesten TG Obertshausen, TSG Mainflingen und SC Klein-Krotzenburg um die neue Tabellenspitze hinaus.
Den ganzen Beitrag lesen …



Pressebericht TC TSG Mainflingen

27. Mai 2014

Junioren U10 (Kreisliga A)
Mannschaftsführer Luca Metzner und sein Team haben bereits 3 Begegnungen absolviert und konnten zwei Siege holen. Die erste Partie gewann man bei der TG Zellhausen 5:1. Im Heimspiel gegen TGS Bieber Offenbach gab es ein 0:6 und mit dem gleichen Ergebnis besiegten die Jungs den Gast vom TC Bad Orb.

Junioren U12 (Kreisliga A)
Nicht ganz so positiv ist die Zwischenbilanz bei den Jungs der U12. Dem glatten 6:0 gegen die Sportfreunde Seligenstadt folgte ein 1:5 in Klein-Krotzenburg und ein 2:4 zuhause gegen GW Zellhausen.

Junioren U14 (Kreisliga A)
Das Team der Junioren U14 hat im dritten Spiel bei der Spielgemeinschaft Lämmerspiel / DJK Steinheim die dritte Niederlage hinnehmen müssen.

Juniorinnen U14 (Kreisliga A)
Auch das Team der U14 Juniorinnen ist noch sieglos. Das zweite Spiel ging mit 0:6 gegen MSG Rodenbach/Erlensee klar verloren.
Den ganzen Beitrag lesen …