TSG Mainflingen | Einweihung der neuen Boule-Anlage
Leider unterstützt unsere Webseite die Auflösung Ihres Smartphones bzw. ihren Smartphone-Browser nicht.

Bitte besuchen Sie uns mit einem anderen Gerät/Browser wieder.

Ihre TSG-Mainflingen
TSG
Wappen
Mainflingen
Facebook

Einweihung der neuen Boule-Anlage

27. Juni 2016
Frank Lortz (Vizepräs. Hess. Landtag) & Michael Seifert (TSG Vorsitz)

Frank Lortz (Vizepräs. Hess. Landtag) & Michael Seifert (TSG Vorsitz)

Frank Lortz, Vizepräsident des Hessischen Landtages, Petra Seibert, gerade erst mit dem Lu-Röder-Preis des Landessportbundes Hessen ausgezeichnet, dem TSG Vorsitzende Michael Seifert, Mainhausens Bürgermeisterin Ruth Disser, dem „Ersten Bürger“ der Gemeinde Dieter Jahn und dem Ortsvereinsringvorsitzenden Peter Triefenbach war es vorbehalten, die ersten Kugeln in die neu errichtete wettkampfgeeignete Boule-Bahn auf dem Sportgelände der TSG Mainflingen zu werfen.

Zuvor hatte das TSG-Mitglied Jo Mettele den über 30 Interessenten an dieser für Mainflingen neuen Sportart die wichtigsten Grundregeln erklärt.

Die Boule-Anlage und der Sport sind in der Badminton-Abteilung als Unterabteilung organisiert. 2 Boule-Sets sind in der Vereinsgaststätte deponiert und können dort zu den normalen Öffnungszeiten ausgeliehen werden.

Ob aus diesem Erfolg versprechenden Anfang auch eine Erfolgsgeschichte wird, müssen die nächsten Wochen zeigen.

von Harald Seibert