TSG Mainflingen | Elfmeter-Cup der TSG Mainflingen boomt!
Leider unterstützt unsere Webseite die Auflösung Ihres Smartphones bzw. ihren Smartphone-Browser nicht.

Bitte besuchen Sie uns mit einem anderen Gerät/Browser wieder.

Ihre TSG-Mainflingen
TSG
Wappen
Mainflingen
Facebook

Elfmeter-Cup der TSG Mainflingen boomt!

Die Vorjahres-Gewinner "Alten Herren der TSG" (in "weiß") mit ihrem Endspielgegener "Lok Leberschaden"

Die Vorjahres-Gewinner “Alten Herren der TSG” (in “weiß”) mit ihrem Endspielgegener “Lok Leberschaden”

Am kommenden Sonntag, dem 27.8., findet auf dem Sportgelände der TSG Mainflingen der 5. Elfmeter-Cup für Vereine, Firmen, Stamm-tische, Clubs und Cliquen statt.

Ein Team besteht aus maximal 7 Schützen, von denen in jedem Durchgang jeweils 5 vom Elfmeter-punkt aus auf Großfeldtore gegen einen Torwart der TSG antreten.

Der Spaß steht bei diesem Schützenfest im Vordergrund. Die ersten Elfer sollen gegen 12 Uhr geschossen werden.

Für das entsprechende Ambiente haben sich die Fußballer diesmal etwas Besonderes ausgedacht:

Bereits ab 10 Uhr serviert der neue Vorsitzende, Roberto Weiher, mit seinen Helferinnen unter dem Vordach im Rahmen eines bayrischen Frühschoppens Weißwürste, Leberkäs` und Brezeln. Gleichzeitig trägt die B-Jugend der TSG ihr Pokalspiel gegen die JSG Hausen aus.
Um die Mittagszeit wird das Speisenangebot um Steaks, Hackbraten und Schweizer Wurstsalat erweitert.

Die für dieses Wochenende angesetzten Kreisliga Punktspiele der beiden TSG-Teams finden bereits am Samstag statt:
Die „Erste“ empfängt um 19 Uhr Croatia Obertshausen. Im Vorspiel um 17 Uhr trifft die „Zweite“ auf den TSV Klein-Auheim.
Bereits um 14 Uhr wird das Pokalspiel der A-Jugend gegen die SG Egelsbach angepfiffen.