TSG-Mainflingen | Datenschutzerklärung
Leider unterstützt unsere Webseite die Auflösung Ihres Smartphones bzw. ihren Smartphone-Browser nicht.

Bitte besuchen Sie uns mit einem anderen Gerät/Browser wieder.

Ihre TSG-Mainflingen
TSG
Wappen
Mainflingen
Facebook

Datenschutzerklärung

Die TSG Mainflingen 1909 e.V betreibt diese Webseite um Ihnen Informationen rund um den Verein, seine Abteilungen und damit verbundene Aktivitäten und Ereignisse zur Verfügung zu stellen.

Die hier vorliegende Datenschutzerklärung behandelt die Datenerfassung bei Nutzung unserer Webseite.

Beim Besuch dieser Webseite übermitteln Sie uns als Besucher auf unterschiedliche Weise Daten in unterschiedlichem Umfang. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie unserer Datenschutzerklärungen.

Entsprechend der gesetzlichen Vorschriften (DSGVO) möchten wir Sie an dieser Stelle darüber informieren, welche Daten von uns erhoben werden , wie wir mit diesen Daten umgehen und welche Möglichkeiten und Rechte Ihnen als NutzerInnen bezogen auf diese Daten zur Verfügung stehen.

Grundsätzlich besteht für Sie jederzeit die Möglichkeit bei Fragen zum Datenschutz und damit verbundene Themen Kontakt mit uns aufzunehmen:
 
Datenschutzbeauftragter: dsb@tsg-mainflingen.de

 

1. Allgemeine Hinweise und Datenschutz

1.1. Wer ist verantwortlich?

Turn- und Sportgemeinde Mainflingen 1909 e.V.
Am Sportplatz 6
63533 Mainhausen

Kontakt:

Telefon: +49 (0) 6182 28365
E-Mail: hauptvorstand@tsg-mainflingen.de

Gemeinschaftlich vertreten:

Durch die Vorstandsmitglieder der Turn- und Sportgemeinde Mainflingen 1909 e.V:

  • Michael Seifert
  • Karl-Heinz Brandes
  • Ulrike Kopp
  • Holger Drinhaus
  • Volker Zumbusch

 
Datenschutzbeauftragter: dsb@tsg-mainflingen.de
 

1.2. Wie erfassen wir Ihre Daten?

Es gibt zwei grundlegende Arten von Daten die auf unserer Webseite erhoben/gespeichert werden. Daten die bei jedem Besuch automatisch erhoben werden; sogenannte Nutzungsdaten und solche die von Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen; sogenannte personenbezogene Daten. Letztere werden in der Regel von Ihnen aktiv an unsübermittelt.

1.3. Wofür werden Ihre Daten erfasst?

  • Fehlerfreie Darstellung/Bereitstellung der Webseite und Ihrer Inhalte.
  • Zur Analyse Ihrer Besuche auf unserer Webseite.
  • Für die Mitgliederverwaltung der TSG Mainflingen 1909 e.V.
  • Für Kommunikationszwecke.
  • Sicherheitsmaßnahmen.

 

1.4. Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?

1.4.1. Recht auf Auskunft, Sperrung und Löschung

Sie haben jederzeit das Recht Auskunft darüber zu erhalten ob Daten über Sie erhoben werden, sowie über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten Daten zu erhalten. (Art. 15 DSGVO)

Sie haben zudem das Recht, die Berichtigung oder Vervollständigung dieser Daten zu verlangen. (Art. 16 DSGVO)

Sie haben zudem das Recht, die Löschung dieser Daten zu verlangen. (Art. 17 DSGVO) bzw. den Zugriff auf diese Daten einzuschränken (Art. 18 DSGVO)

1.4.2. Recht auf Beschwerde

Sollte aus Ihrer Sicht oder grundsätzlich gerechtfertigt datenschutzrechtliche Verstöße vorliegen, steht Ihnen als Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. (Art. 77 DSGVO)

Die Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes Hessens.

Informationen zum derzeitigen Landesdatenschutzbeauftragten sowie entsprechende Kontaktmöglichkeiten finden Sie unter https://www.bfdi.bund.de/SharedDocs/Adressen/LfD/Hessen.html

1.4.3. Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, Daten, die auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert von uns verarbeitet werden, an sich oder an einen Dritten aushändigen zu lassen; im Rahmen der technischen Möglichkeiten. (Art. 20 DSGVO)

1.4.4. Recht auf Widerruf

Sie haben das Recht, Einwilligungen die Sie uns erteilt haben zu widerrufen. Der Wideruf greift für die Zukunft (Art. 7 Abs. 3 DSGVO).

1.4.5. Recht auf Widerspruch

Sie haben das Recht, der zukünftige Verabeitung Ihrer Daten zu widersprechen(Art. 21 DSGVO).
 

1.5. SSL-Verschlüsselung

Aus Sicherheitsgründen und zum Schutz bei der Übetragung Ihrer Daten z.B. bei der Verwendung unserer Kontakt- oder Onlineformulare nutzen wir eine SSL-Verschlüsselung.

Ob eine solche verschlüsselte Verbindung besteht, erkennen Sie an zwei Dingen:

  • In der Adresszeile Ihres Browsers steht https:\\
  • In oder Neben der Adresszeile ihres Browsers ist ein Vorhängeschloss-Symbol zu sehen.

 

1.6. Lückenloser Datenschutz

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.
 

2. Nutzungsdaten

Unter Nutzungsdaten sind Daten zu verstehen, die von uns erhoben werden, ohne dass Sie als NutzerIn aktiv diese Daten eingeben oder an uns übertragen.
 

2.1. Logfiles

Jedes Mal wenn Sie unseren Webauftritt besuchen werden von unserem Webhoster, 1&1 Internet SE, Montabaur, automatisch und standardmäßig grundsätzliche Daten protokolliert und stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Dazu gehören

  • Zeitpunkt der Seitenaufrufe
  • Anzahl der Seitenaufrufe
  • Art der Seitenaufrufe, also welche (Unter)Seiten aufgerufen wurden
  • Dauer der Sitzung
  • IP-Adresse und Hostname der Nutzer
  • Informationen über den anfragenden Client (in der Regel Browser)
  • genutzte Suchmaschine inklusive Suchanfrage
  • verwendetes Betriebssystem
  • Name von Dateien die geöffnet oder heruntergeladen wurden.

Entsprechend haben wir mit 1&1 Internet SE, Montabauer einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen. Die Datenschutzerklärung von 1&1 Internet SE, Montabauer finden Sie unter: https://hosting.1und1.de/terms-gtc/terms-privacy/

 

2.2. Cookies

Für unseren Webauftritt kommen zu verschiedenen Zwecken sogenannte Cookies zum Einsatz. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die für bestimmte Zeiträume auf ihrem PC/Smartphone/Tablet etc. gespeichert werden.

Cookies ermöglichen es NutzerInnen bei wiederholtem Besuch wieder zu erkennen. Dadurch ist es möglich Ihnen bestimmte Inhalte gezielter zur Verfügung zu stellen bzw. bestimmte Inhalte/Informationen nicht anzuzeigen. Cookies speichern keine personenbezogenen Daten.

Unabhängig von der uns angebotenen OPT-In-Option (siehe 2.2.1) haben Sie als NutzerIn grundsätzlich selbst die Möglichkeit auf den Einsatz bzw. die Speicherung von Cookies Einfluss zu nehmen.

In nahezu allen modernen Browser können Sie z.B. einstellen, dass eine Speicherung von Cookies nur dann akzeptiert wird, wenn Sie dieser zustimmen. Ebenso können Sie bereits gelöschte Cookies gelöscht werden. Darüber hinaus gibt es für einige Browser auch die Möglichkeit über AddOns/PlugIns die Speicherung von Cookies gezielt über White- und Blacklist zu steuern.

Zu beachten ist dabei grundsätzlich, dass die Deaktivierung von Cookies die Nutzbarkeit von Internetseiten im allgemeinen und unserer Internetseite im speziellen einschränken kann.

Hinweise wie Sie Cookies deaktivieren können finden Sie unter: https://de.wikihow.com/Cookies-deaktivieren

 

2.2.1. Borlabs Cookie

Borlabs Cookie ist ein Tool, das wir dazu einsetzen Ihnen die Möglichkeit zu bieten den Einsatz von Cookies auf unserer Webseite einzuschränken. Besuchen Sie unsere Webseite zum ersten Mal erscheint ein Abfragebanner das Ihnen zwei Optionen anbietet

  • Alle Cookies zulassen
    Hiermit erklären Sie sich einverstanden, dass sämtliche Cookies die auf unserer Seite verwendet werden, auf Ihrem Endgerät abgelegt werden.
  • Nur notwendige Cookies zulassen (kein Tracking)
    Hiermit beschränken Sie die Verwendung von Cookies auf die Art die zum technischen Betrieb unserer Webseite nötig sind. Tracking Cookies z.B. werden dann KEINE gesetzt.

Ihre Auswahl können Sie jederzeit hier ändern:

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Wir nutzen MATOMO zur Erfassung der Besucherstatistik. Hiefür werden entsprechend Cookies abgelegt. Sie können die MATOMO Einstellungen auch noch später ändern. Unter 2.3 unserer Datenschutzerklärung
  • Nur notwendige Cookies zulassen (kein Tracking):
    Es werden nur technische notwendige Cookies gesetzt. Dazu gehören SessionCookies sowie ein Cookie der Ihre hier getätigte Auswahl speichert. Cookies von Matomo kommen nicht zum Einsatz

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück

Im Folgenden möchten wir Sie darüber informieren welche Cookies bei uns zum Einsatz kommen und zu welchem Zweck.

 

2.2.2. Funktionscookies

  • PHPSESSID
    Hierbei handelt es sich um einen Session-Cookie der von unserem CMS erzeugt wird. Dieses Cookie speichert Ihre aktuelle Sitzung mit Bezug auf PHP-Anwendungen und gewährleistet so, dass alle Funktionen der Seite, die auf der PHP-Programmiersprache basieren, vollständig angezeigt werden können. Dieser Cookie gilt nur für die aktuelle Sitzung.
  • WordPress_test_cookie
    Dieser Cookie ermittelt ob, Browserseitig, Cookies gesetzt werden können/dürfen. Dieser Cookie gilt nur für die aktuelle Sitzung
  • BorlabsCookie
    Dieses Cookie vermerkt, für welche Auswahl (2.2.1) Sie sich entschieden haben. Nach einer Dauer von 2 Monaten wird der Cookie gelöscht und Sie erhalten erneut die Möglichkeit sich zu entscheiden.

 

2.2.3. Analysecookies

Wir nutzen zur weitergehenden Besucheranalyse MATOMO. Hierbei kommen folgende Cookies zum Einsatz:

  • _pk__id
    Liefert anonymisierte Tracking Daten und wird nach 12 Monaten gelöscht
  • _pk_ref
    Liefert anonymisierte Tracking Daten und wird nach 6 Monaten gelöscht
  • _pk_ses
    Liefert anonymiserte Tracking Daten und wird am Ende der Sitzung gelöscht
  • piwik_ignore
    Dieser Cookie wird erzeugt, wenn Sie die Opt-Out Funktion verwendet haben (siehe 2.3). Es zeigt an, dass Sie dem Tracking widersprochen haben und entsprechend werden keine Tracking Daten erhoben

 

2.3. MAMOTO Analysetool

Auf dieser Seite kommt zur Besucheranalyse das Tool MATOMO zum Einsatz. Dabei werden mittels Cookies (siehe 2.2.3) Daten erhoben und gespeichert. Die erhobenen Daten ähneln den Logfiles die von unserem Hoster erstellt werden. Darunter fallen:

  • Zeitpunkt der Seitenaufrufe
  • Anzahl der Seitenaufrufe
  • Art der Seitenaufrufe, also welche (Unter)Seiten aufgerufen wurden
  • Dauer der Sitzung
  • IP-Adresse (anonymisiert) und Hostname der Nutzer
  • Informationen über den anfragenden Client (in der Regel Browser)
  • genutzte Suchmaschine inklusive Suchanfrage
  • verwendetes Betriebssystem
  • verwendetes Endgerät
  • Standort des Nutzers, im Rahmen der vom Nutzer freigegeben Optionen seines Endgeräts bzw. Anhand der anonymisierten IP-Adresse.
  • Name von Dateien die geöffnet oder heruntergeladen wurden.

ZUR INFO

Wenn Sie bei Ihrem ersten Besuch, bei der Cookie-Auswahl den Punkt „nur notwendige Cookies“ gewählt haben, werden Sie nicht getrackt OBWOHL hier noch ein Häkchen gesetzt ist. Entfernen Sie das Häkchen, sichern Sie sich quasi doppelt ab. Es ist aber nicht zwingend notwendig.

Sollten Sie hingegen „Allen Cookies“ zugestimmt haben, können Sie hier noch explizit das Tracking deaktivieren.

 

3. Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind solche, die Rückschlüsse auf Ihre Person/Identität zu lassen. In der Regel handelt es sich hierbei um Daten, die Sie uns aktiv und bewusst übermitteln. Darunter fallen z.B.

  • Name, Vorname
  • Adresse
  • Telefonnummer
  • E-Mailadresse
  • Bankdaten
  • Geburtsdatum
  • IP-Adresse

Bis auf die IP-Adresse erheben wir diese Daten nur dann, wenn Sie uns diese aktiv übermitteln. Dies geschieht bei Verwendung eines unserer Kontaktformulare oder der Nutzung der Onlineformulare zur Anmeldung/Abmeldung/Ummeldung. Sie werden an den entsprechenden Stellen auch noch einmal auf die Erhebung Ihrer Daten hingewiesen.

Wir speichern und verwenden Ihre personenbezogenen Daten, gemäß der DSVGO, nur solange und zu den Zwecken, die im Bezugs zum Vereinswesen und Ihrer Mitgliedschaft nötig sind. Die stellt im Rahmen der Vereinsarbeit ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.
Explizit sind dies:
 

3.1. Verwaltung/Verwendung der Daten während der Dauer Ihrer Mitgliedschaft

  • Dazu gehören Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mailadresse, Geburtsdatum und ggf. Ihre Bankverbindung
  • Darüberhinaus vereinsinterne Daten wie Eintrittsdatum, Abteilungszugehörigkeit etc.
  • Sowohl bei den Onlineformularen, als auch den Printformularen werden Pflichtfelder als solche kenntlich gemacht.
  • Ihre Bankdaten benötigen wir zum Einzug des Mitgliedsbeitrags.

 

3.2. Kontaktdaten bei Verwendung der Kontaktformulare

  • Um mit uns per E-Mail in Kontakt zu treten bieten wir Ihnen Kontaktformulare an
  • Pflichtfelder sind hier Ihr Name und Ihre E-Mailadresse.
  • Diese Daten speichern/verwenden wir nur solange, der Kontakt besteht oder bis der Anlaß der Kontaktaufnahme geklärt wurde.

 

3.3. IP-Adresse

  • Die IP-Adresse bildet eine Ausnahme bei den personenbezogenen Daten, da diese automatisch bei Ihrem Besuch erfasst wird.
  • Sowohl 1&1 Internet SE, Montabaur als auch unser Analysetool Matomo erfassen Ihre IP-Adresse.
  • In beiden Fällen wird aber nur ein Teil Ihrer IP-Adresse erfasst. Sie wird also anonymisiert.

 

4. Social Media

Auf unserem Webauftritt kommen keine Social Media Plugins zum Einsatz.
 

4.1. YouTube

Vereinzelt haben wir in einigen Berichten Youtube Videos eingebunden. Diese sind aber technisch so eingebunden, dass Sie der Anzeige der Inhalte erst explizit zustimmen müssen, bevor diese abgespielt werden.

Wenn Sie dem Abspielen des Videos zugestimmt haben, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem YouTube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben.

Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.

Die Nutzung von YouTube erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy.
 

4.2. Facebook

Auf unserer Webseite kommt kein Facebook-Button zum Einsatz. Es handelt sich hierbei lediglich um eine Grafik der ein Link zu unserer Facebookseite hinterlegt ist. Wenn Sie diesem Link folgen wird Facebook Daten von Ihnen erheben. Welche das genau sind, wofür Facebook diese erhebt und wie Facebook damit umgeht ist nicht eindeutig geklärt. Die Datenschutzrichtlinie von Facebook finden Sie unter: https://www.facebook.com/privacy/explanation sowie die Cookie-Richtlinie unter: https://www.facebook.com/policies/cookies/.

Sollten Sie bei Facebook eingeloggt sein, wenn Sie dem Link folgen, kann Facebook einen Zusammenhang zwischen Ihrem Facebookprofil und Ihrem Internetnutzungsverhalten herstellen. Falls Sie das nicht möchten, müssen Sie sich vorher bei Facebook ausloggen.

Facebook bietet den Betrieber von Facebookseiten die Möglichkeit von Auswertungen an. Die sogenannten „Insights“. Hier werden beispielsweise Informationen darüber bereitgestellt wieviele „Gefällt mir“ Angaben eine Seite in Zeitraum X hat, oder wieviele Personen mit einem Beitrag erreicht wurden. Genauere Informationen finden Sie unter: https://www.facebook.com/business/a/page/page-insights.

 

5. Weitergabe Ihrer Daten an Dritte

Wir binden an einigen Stellen Daten von sogenannten Dritten an. Technisch geschieht dies z.B. durch Widgets oder Iframes. In dem Moment in dem Sie eine Seite besuchen auf der solche Daten von Dritten eingebunden sind, werden im Normalfall bestimmte Daten von Ihnen an eben diese Dritten weitergegeben.

Um Ihre Daten zu schützen verwenden wir eine technische Sperre (siehe 5.4)

Hier finden Sie nun eine Liste von welchen „Dritten“ wir Daten einbinden und wie wir Ihre Daten schützen.
 

5.1. Fußball.de / Dfbnet

Auf den Seiten unserer Fußballabteilung können Sie sich Spielpläne und Tabellen aller unserer Mannschaften ansehen. Mittels Widgets rufen wir diese Daten von Fußball.de/DFBnet ab.

Nutzen Sie die Inhalte dieser Widgets, wird Ihre IP-Adresse an Fußball.de übertragen. Desweiteren legt Fußball.de Cookies auf Ihrem Endgerät ab. Verfügen Sie über ein Nutzerkonto bei Fußball.de und sind Sie dort eingeloggt wenn Sie unsere Seite besuchen, kann Fußball.de eine Beziehung zwischen Ihrem Besuch und Ihrem Profil herstellen.

Das Einbinden dieser Inhalte stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.
 

5.2. MeinTurnierplan.de

Auf den Seiten unserer Fußballabteilung kommt ein Tool zur Turnierdurchführung zum Einsatz. Dieses Tool stammt von MeinTurnierplan.de und wird mittels iFrame in unsere Seite eingebunden.

Bei der Nutzung dieser Inhalte, wird Ihre IP-Adresse an MeinTurnierplan.de übertragen.

Das Einbinden dieser Inhalte stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

 

5.3. YouTube

Siehe 4.1. YouTube
 

5.4. Schutz Ihrer Daten

Alle unter 5.1 bis 5.3. eingebunden Daten werden von uns technisch so eingebunden, dass Sie erst explizit zustimmen müssen, dass Ihnen diese Inhalte angezeigt werden. Erst nach Ihrer Zustimmung werden Daten an oben aufgeführte Dritte weitergegeben.

Diese technische Beschränkung erfolgt mittels Borlabs Cookies.

Mainflingen, 28.05.2018



Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren
Datenschutz. Impressum

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Wir nutzen MATOMO zur Erfassung der Besucherstatistik. Hiefür werden entsprechend Cookies abgelegt. Sie können die MATOMO Einstellungen auch noch später ändern. Unter 2.3 unserer Datenschutzerklärung
  • Nur notwendige Cookies zulassen (kein Tracking):
    Es werden nur technische notwendige Cookies gesetzt. Dazu gehören SessionCookies sowie ein Cookie der Ihre hier getätigte Auswahl speichert. Cookies von Matomo kommen nicht zum Einsatz

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück