TSG-Mainflingen
Leider unterstützt unsere Webseite die Auflösung Ihres Smartphones bzw. ihren Smartphone-Browser nicht.

Bitte besuchen Sie uns mit einem anderen Gerät/Browser wieder.

Ihre TSG-Mainflingen
TSG
Wappen
Mainflingen
FacebookTwitterl

Bubble Soccer und Pizza

5. Juni 2017

Saisonabschluss der D1-Fußball-Jugend

Mit einem Besuch beim spektakulären Bubblesoccer-Fußball krönte die D1-Jugend der TSG Mainflingen eine gelungene Saison.

Mit einem Besuch beim spektakulären Bubblesoccer-Fußball krönte die D1-Jugend der TSG Mainflingen eine gelungene Saison.

Abgerundet wurde der schöne Tag mit einem Besuch mit den Eltern beim TSG-Gönner "Ristorante Seeterrasse"

Abgerundet wurde der schöne Tag mit einem Besuch mit den Eltern beim TSG-Gönner „Ristorante Seeterrasse“



U8 Tennisbezirk Offenbach

26. Mai 2017

U8_kleinDie jüngsten Tennistalente der TSG Mainflingen unter 8 Jahren hatten einen sehr erfolgreichen Start in die Saison.

Beim THC Hanau siegte das Team von Mannschaftsführer Ben Junker mit 16:4.

Zum klaren Erfolg in den 4 Motorik-Disziplinen sowie 4 Tennis-Einzeln und 2 Doppeln trugen Mia Kühn, Finn Egner und Ben Barthel bei.



F-Junioren Fairplaycup 2017

25. Mai 2017

Plakat-FjgdAm 11. Juni findet in Mainflingen das:

F-JUNIORENFAIRPLAYCUP 2017 DAS FINALTURNIER statt.

Wir freuen uns die Nachwuchsfußballer, deren Eltern, Großeltern, Freunde und Fans in Mainflingen zu begrüßen.

Es gibt Kaffee, Kuchen, belegte Brötchen, Rindswürstchen, Schweinesteaks, Rinderhackbraten und Pommes.

Wir freuen uns auf ein faires und spannendes Turnier.

Der Vorstand und die Jugendabteilung der TSG Mainflingen

Zum Turnierplan…



TSV Lämmerspiel – TSG Mainflingen 1:1 (0:1)

22. Mai 2017

TSG Mainflingen II – TSV Klein-Auheim 3:0 (TSV nicht ang.)

Mangelhafte Chancenverwertung!

Auch beim Tabellennachbarn in Lämmerspiel das gleiche Lied: spielerisch klar überlegen, eine Vielzahl hochkarätiger Chancen fein herausgespielt, läuferisch und kämpferisch wenig zu bekritteln. Einzig die mangelhafte Chancenverwertung verhinderte einmal mehr einen deutlichen Sieg der „Schwarz-Gelben“!

Immerhin kann die Schwarzkopf-Truppe am kommenden Sonntag zum Abschluss der Saison mit einem Dreier im Heimspiel gegen Froschhausen noch den fünften Tabellenplatz erreichen und damit so ganz nebenbei die Scharte der Vorspielniederlage ausmerzen.

Schon traditionell wird am letzten Spieltag unter dem Vordach das Saisonfinale mit Spielern, Offiziellen und Fans gebührend gefeiert.

Die „Zweite“ konnte ihrem Konto kampflos drei weitere Punkte gut schreiben. Am Sonntag (13 Uhr) empfängt die Elf um Marcel Parth und Tom Jäger den TSV Lämmerspiel III und kann sich jetzt schon auf die Relegationsspiele um den Aufstieg in die Kreisliga B freuen.

von Harald Seibert



JSG Sel./Zell./Welz. II – TSG Mainflingen D2 0:2 (0:1)

21. Mai 2017

Derbysieg zum Saisonfinale!

Als Favorit – jedoch durch 4 Ausfälle geschwächt – fuhr die zuletzt in 6 von 9 Spielen siegreiche Mannschaft aus Mainflingen ins benachbarte Zellhausen.

Nach 10 Minuten erzielte Kapitän Alexander Hoja erwartungsgemäß das 1:0. Der Gastgeber blieb jedoch fortan stets gefährlich und drängte mit vielen Torschüssen auf den Ausgleich. Die Abwehr um Torhüter Sebastian Umschlag und Abwehrchef Luis Weber musste Schwerstarbeit verrichten, um keinen Gegentreffer zuzulassen.

10 Minuten vor Spielende schien es denn so weit: Elfmeter für Zellhausen!

Den ganzen Bericht lesen…



TSG Mainflingen II – TSV Dudenhofen III 1:1 (1:1)

15. Mai 2017

Zweite erreicht Aufstiegsrelegation! – Glückwunsch!

Trotz erschwerter Bedingungen, am Abend zuvor wurde der runde Geburtstag eines Mitspielers in voller Mannschaftsstärke ausgiebigst gefeiert, hat die „Zweite“ der TSG mit einem hart erkämpften Punktgewinn (Torschütze: Fikret Cevik) gegen Dudenhofen III bereits zwei Spieltage vor Saisonende die Aufstiegsrelegation zur Kreisliga B erreicht.

Glückwunsch!

Die Modalitäten (Gegner, Spielpläne…) werden zu gegebener Zeit an dieser Stelle veröffentlicht!

von Harald Seibert



TSG Mainflingen – TSV Dudenhofen II 5:1 (0:0)

4x Philipp Karg!

Coach Marco Schwarzkopf muss beim Pausentee wohl die richtigen Worte gefunden haben. Danach jedenfalls präsentierten sich die „Schwarz-Gelben“ plötzlich von ihrer Schokoladenseite.

Dennis Zaig eröffnete schon kurz nach dem Wechsel das 45-Minuten-Torefestival. Durch ein Gastgeschenk kam der harmlose Tabellenletzte kurze Zeit später quasi aus dem Nichts zum Ausgleich.

Den ganzen Bericht lesen…

von Harald Seibert



SG Hainhausen – TSG D1 1:6 (0:2)

14. Mai 2017

Verdienter Auswärtssieg

Das vorletzte Saisonspiel entschieden die Gelb-Schwarzen gegen Schlusslicht Hainhausen erwartungsgemäß deutlich für sich.

Torwart Sebastian Umschlag musste nur drei Torschüsse parieren: Einer davon prallte unglücklich von der Latte an den Hinterkopf zum einzigen Treffer (1:4) der Gastgeber.

Jannis Lahrem eröffnete den Torreigen nach 15 Minuten, Jakob Götze erhöhte kurz darauf zum 2:0 Pausenstand.

Die Chancenverwertung war das einzige Manko bei schwülem Muttertags-Wetter, das Trainer Axel Weber in der Pausenansprache bemängeln musste.

Den ganzen Bericht lesen…



Impressionen – Rodgau Monotones live

13. Mai 2017

Mehr Bilder in der Galerie…



TSG D1 – Sportfreunde Seligenstadt II 5:0 (2:0)

11. Mai 2017

5 Tore in 14 Minuten

Mit großer Spannung ging es ins Derby gegen die Sportfreunde aus Seligenstadt.

Nach unglaublichen 28 Sekunden köpfte Elias Schloss nach feiner Flanke von Jakob Götze und Lattenabpraller zum 1:0 ein.

Nur 8 Minuten später erhöhte der an diesem Tag herausragende Jannis Lahrem zum 2:0.

Die Mainflinger stürmten weiter auf das Seligenstädter Tor, doch sowohl die Abwehr der „Roten“ als auch Latte und Pfosten hatten plötzlich etwas gegen weitere Mainflinger Treffer.

Den ganzen Bericht lesen…