TSG Mainflingen | Vorstand der TSG Mainflingen komplett wieder gewählt!
Leider unterstützt unsere Webseite die Auflösung Ihres Smartphones bzw. ihren Smartphone-Browser nicht.

Bitte besuchen Sie uns mit einem anderen Gerät/Browser wieder.

Ihre TSG-Mainflingen
TSG
Wappen
Mainflingen
Facebook

Vorstand der TSG Mainflingen komplett wieder gewählt!

1. April 2019

Durch die einstimmige Wiederwahl des gesamten Vorstandes für weitere zwei Jahre würdigten die anwesenden Mitglieder der TSG Mainflingen auf der Mitgliederversammlung, am Freitag, dem 29.3., die vorbildliche Arbeit dieses Gremiums unter der Leitung des Vorsitzenden Michael Seifert.

Die Vorsitzende Finanzen, Ulrike Kopp, verdeutlichte in einem Power-Point-Vortrag die kerngesunde Finanzsituation des 900 Mitglieder starken Vereins. Iris Weiher verlas den Bericht der Kassenprüfer für das Jahr 2018 und schlug der Versammlung die Entlastung des Vorstandes vor.

Aus sportlicher Sicht ragten bei den Berichten der sieben Abteilungen die Bezirksmeisterschaft der B-Schülermannschaft im Tischtennis und die A-Liga-Meisterschaft der 1. Mannschaft der Fußballer hervor.

Der sportliche Leiter der Abteilung Fußball, Holger Drinhaus, wies besonders auf das demnächst anstehende 14. internationale D-Jugendturnier und den 46. Sparkassen-Mainpokal im Juli auf dem TSG-Gelände hin.

Mit Jutta Wissler, Henrik Drinhaus (beide 25 Jahre), Lothar Gast (50 Jahre) und Adolf Simon (60 Jahre) konnten vor Ort vier Mitglieder für langjährige Vereinstreue geehrt werden.

Lydia Wiegand, Norbert Kirchner und Sigrid Kiehl-Walter erhielten zusätzlich die Ehrenurkunde des LSB für langjährige, ehrenamtliche Tätigkeit im Sinne der TSG.